Wo man in Wien am besten Tanzen kann

Um euren Körper in Schwung zu kriegen oder fit zu bleiben muss man nicht immer Sport treiben, rennen oder ins Fitnesszentrum gehen. Man kann auch viel mehr Spass dabei haben. Wir reden, natürlich, vom Tanzen. Man bewegt sich sehr viel dabei und man kann auch viel mehr für sein Körper tun als nur fit bleiben. Tanzen hilf Leuten viel mehr mir anderen Leuten in Kontakt zu kommen und auch neue Freundschaften oder mehr zu machen. Ihr müsst nich auch live sex cams zu gehen um jemanden schönen zu finden. Ihr könnt vielleicht auch in eurer Stadt Orte finden wo ihr tanzen könnt und auch gute Musik hören und interessante Leute kennenlernen.

Falls ihr aber in Wien seit musst ihr nicht selber nachsehen oder jemanden fragen, denn wir haben hier all die besten Plätzen zum Tanzen. Die Treffpunkte die wir hier erwähnen werden, sollten alles haben was sie so brauchen können, wenn es um Tanzen, gute Atmosphäre, Musik und interessante Leute geht.

4Feet ballroomdancing ist ein Event der euch sicherlich zum tanzen bringen wird. Sie sind von Donnerstag bis Sonntag geöffnet, und zwar von 19 bis 24 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, aber dann gibt es viele Preise die sie gewinnen können. Sie spiele dort eine Mischung von perfekter Tanzmusik ab und oft gibt es auch einen DJ. Sie sollen blos ihren Partner oder Partnerin unter die Hand nehmen und ab geht es für eine Nacht des Tanzes.

City Dancing könnt ihr überall in Grossraum von Wien finden. Vielleicht werden sie nächsten Samstag in euer Viertel kommen. City Dancing nimmt statt jeden zweiten Samstag im Monat. Ihre Musik ist gleich so gut wie die, die sie bei 4Feet spielen, aber sie haben keinen DJ, sonder wird alles vom MP3 Player gespielt. Bei City Dancing könnt ihr immer eine gute Stimmung erwarten, der Eintritt ist nicht immer der selbe Preis aber für das Geld kriegt man immer nette Showeinlagen.

Falls ihr aber nach etwas besonderen und grossen sucht könnt ihr Walzer trifft Tango, der zwei Mal im Jahr passiert besuchen. Dort könnt ihr das beste vom besten in Wien kriegen, gute Musik, nette Leute und ihr werdet auf den 530 Quadratmetern sicher all die Schritte und Tanzbewegungen raus lassen können, die ihr das ganze Jahr über geübt hat. Und um üben zu können werden wir jetzt über ein paar Clubs reden in den ihr jede Nacht Tanzen könnt bis eure Beine müde werden.

Anaconda ist nicht nur eine Schlange, sonder auch eine Diskothek in Wien wo ihr so richtig tanzen könnt. Ihre Tanzfläche ist sehr gross, die Musik dort ist unglaublich gut und Leute die ihr dort treffen werdet sind sehr freundlich. Safarilodge ist auch ein Disko - Club der über das ganze Jahr geöffnet ist und wo ihr sehr gut tanzen könnt ohne das euch jemand beurteilt. Die Atmosphäre dort wirkt sehr exotisch.

Ro:ses ist auch ein solches Ort wo ihr sehr viel tanzen könnt, aber es ist keine Disko. Es ist mehr eine Bar wo ihr in ein bisschen ruhigeren Atmosphäre mit ihren Freunden gehen und ein paar Stunden tanzen könnt. Ihr könnt dort auch Karaoke singen. Falls ihr je mir ihren Freunden in Wien seit, besucht Ro:ses, denn ihr werdet dort sicherlich die beste Zeit in Wien haben.